Home Datenschutzerklärung Impressum Kontakt
 
 
Untitled Document
  Sportbootführerschein See

Führerschein/Befähigungsnachweis

Der Sportbootführerschein See ist ein Pflichtführerschein für Segelboote mit Motor und Motorboote mit einer Motorleistung von gleich oder mehr als 3,68 kW (5 PS). Er ist nur auf Seeschiffahrtsstrassen gültig (nicht auf Binnenwasserstrassen).

In Deutschland, Holland, Frankreich, Spanien, Italien, Kroatien, Slovenien, Griechenland und der Türkei ist der SBF See vorgeschrieben. Mindestalter 16 Jahre (mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten). Ein Seemeilennachweis ist nicht erforderlich.

Ausbildungszeit: Theorie

Unsere Theoriekurse finden an 8 Abenden in der Zeit von 18.45 bis 21.00 Uhr oder in Intensivform an 4 Samstagen von 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr oder in Kompaktform an einen Wochenende (Sa+So) von 09.00 bis 17.00 Uhr statt.

Wir haben verschiedene Kursorte, an welchen der Unterricht an unterschiedlichen Werktagen parallel läuft.

Sie können also den Kurs auch an einem anderen Wochentag an einem anderen Ort besuchen, falls Sie an einem Kursabend in Ihrem "Heimat"-Kursort verhindert sind oder ein Stoffgebiet wiederholen wollen. Wir halten uns an die Schulferien im Saarland und in Rheinland-Pfalz.

Ausbildungsorte: Theorie

Saarbrücken (mit VHS Saarbrücken), Bosen am Bostalsee, Dillingen (mit VHS Dillingen), Homburg, Zweibrücken (mit VHS Zweibrücken), St. Wendel (mit St. Wendeler VHS), Enkenbach-Alsenborn, Ramstein (mit KVHS Kaiserslautern) und Luxembourg.
Hier die Kurstermine der Ausbildungsorte >>>

Ausbildungsablauf/Ausbildungszeit: Praxis

Parallel zu der theoretischen Ausbildung läuft die praktische Ausbildung auf unseren sehr leicht zu fahrenden Motorbooten wahlweise in Saarbrücken oder Dillingen/Saar. oder am Bostalsee oder im Schiersteiner Hafen in Wiesbaden.

Sie erhalten 4 Zeitstunden Motorboot Ausbildung und bei Notwendigkeit weitere Stunden

kostenlos (!)

nach unser bewährten Form im Dreierteam.

Diese 4 Stunden sind auf 2 Termine verteilt und im Kurspreis enthalten. Praxistermine stimmen Sie mit uns ganz bequem online über unseren Termin-Manager nach Ihren Wünschen ab. Bevorzugt bilden wir an Wochenenden aus. Termine während der Woche sind auch möglich.

Prüfung: Theorie und Praxis

Die theoretische und praktische Prüfung wird im Anschluss an den Kurs abgenommen. (Hier die Prüfungstermine)

Prüfungsunterlagen

Ärztliches Zeugnis über Hör-, Seh- und Farbunterscheidungsvermögen, 1 Passbild, Kopie des Kfz-Führerscheins oder polizeiliches Führungszeugnis und die Prüfungsgebühr von 95,00 EUR (inklusive Spesen des Prüfungsausschusses und Saalumlage).

Tauglichkeitsuntersuchung

Damit Sie Wege und Zeit sparen, können Sie während des Unterrichts an der vorgeschriebenen Tauglichkeitsuntersuchung durch einen Augenarzt teilnehmen, sofern ausreichend Teilnehmer dies wünschen.

Ausbildungskosten

Die Kursgebühr für die theoretische Ausbildung, einschliesslich 4 Zeitstunden Motorbootpraxis (bei Notwendigkeit weitere Stunden kostenlos) beträgt 360,00 EUR.

Sollten Sie im Besitz eines SBF Binnen sein, erlassen wir Ihnen die Kosten für die praktische Ausbildung, die Kursgebühr beträgt dann noch 195,00 EUR.

Sie können auch den SBF See und den SBF Binnen als Kombinationskurs zu 455,00 EUR belegen.

In diesem Entgelt sind das Lehrbuch, die Seekarte (werden von uns auf Wunsch zum Ladenpreis besorgt), die Kosten für die Tauglichkeitsprüfung und die Prüfungsgebühr nicht enthalten.

Weiterführende Ausbildung:
Theorie für SEE-Segler (Navigation, Wetter)

Für angehende Segler bieten wir den Kurs zum Sportküstenschifferschein an. Sie lernen weitergehende theoretische und praktische Kenntnisse in Navigation, Wetter und Seemannschaft (Sonderprospekt).

Weiterführende Ausbildung:
Praxis für SEE-Segler

Falls Sie noch keine Segelkenntnisse haben, aber auf See segeln wollen, raten wir Ihnen, zunächst zwei bis drei Ausbildungseinheiten auf der Segeljolle zu segeln. Die Kosten betragen 13 EUR/Zeitstunde. Die Termine stimmen wir auf Ihre Wünsche ab.

Danach können Sie bei einem unserer Segeltörns auf dem Meer (Sonderprospekt, Seemeilenbestätigung für den Sportküstenschifferschein!) oder einem Skippertraining auf dem Bodensee die notwendige Erfahrung in der Führung von Yachten erwerben (siehe Seite 4 "Weiterführende Ausbildung: Praxis am Bodensee"). Dieses Skippertraining dient auch als Grundausbildung für Ihren Sportküstenschifferschein.

Weiterführende Ausbildung:
Sportbootführerschein Binnen "Motor" und "Segeln

Falls Sie noch nicht im Besitz des Sportbootführerscheins Binnen "Motor" oder "Motor und Segeln" sind, und diesen später erwerben wollen, erlassen wir Ihnen die Kosten für die praktische Motorbootausbildung, die Kursgebühr beträgt dann nur noch 95,00 EUR.



Möchten Sie diese Seite ausdrucken?

Ansicht pdf-Datei: "Sportführerschein See -
Kurse im Saarland
und der Westpfalz"


Zurück zur Bootsführerscheine-Startseite

  Home Datenschutzerklärung Impressum Kontakt